Christine und Davids #genusstipps

Das Zillertal steckt voller kulinarischer Überaschungen.

Es muss eben nicht immer die klassische Brettljause sein, die die Einkehr beim Wandern so geschmackvoll macht.

Christine und David lieben es in der Zillertaler Natur unterwegs zu sein und kennen die besten Plätze für eine Rast mit perfekter Aussicht. Bei ihrer E-Bike & Hike Tour zur Greizerhütte locken stets würzige Wurstnudeln und fluffiger Moosbeerschmarrn. Das Wienerschnitzel im Kolmhaus? Legendär! Süßer Kaiserschmarren und deftige Graukasnocken schmecken in der Olpererhütte ausgezeichnet. Wen es beim Wandern nach herrlichen Kuchen gelüstet, ist in der Maxhütte richtig. Kaspressknödelsuppe und Spinatknödel-Fans sind hingegen im Gschösswandhaus bestens aufgehoben. Ein saftiges Steaksandwich in der Penkentenne gibt nach der Bewegung an der frischen Luft wieder ordentlich Power. Und was selbstverständlich niemals fehlen darf, sind die Zillertaler Krapfen. Eine Einkehr in das Gasthaus Bärenbad im Zillergrund legen wir daher ans Herz. Mahlzeit!

David genießt die Zillertaler Krapfen im Gasthaus Bärenbad im Zillergrund
Genusswandern im Zillertal mit Christine und David Stock
Köstliche Spinatknödel im Gschösswandhaus nach der Wanderung genießen