Fichtenschloss - Fichtensee - Arena Coaster

Wer möchte mal einen Tag lang Prinz oder Prinzessin eines Schlosses sein? Dieser Traum kann im Fichtenschloss, in der Zillertal Arena wahr werden. Es gibt einen Turm mit Klettergerüsten und Hochseilgarten-Elementen, einen Rutschenturm, eine Holzkugelbahn im Hängemattenwald, einen großen Sand- und Wasserspielbereich zum Burg bauen, einen Aussichtsturm, die Fichtenwichtel-Bauhütte und vieles mehr. Sollte man zwischendurch Hunger bekommen, kann man sich seine eigenen Würstl am Grillplatz der Schlossküche knusprig braten. Für Nachschub ist mit dem Grillautomaten auch gesorgt.

Das Fichtenschloss ist nur 5 Minuten von der Bergbahn entfernt und somit für Jung und Alt, mit oder ohne Fahrzeug, leicht erreichbar. Auch der Fußmarsch zum Fichtensee dauert nicht lange. Nach einer 15-minütigen Spazierrunde entlang eines Waldweges befindet man sich schon direkt am See. Der hat auch einiges zu bieten. Von Standup-Paddeln, Bootfahren und Turmspringen für die Großen, bis hin zu Wasserplantschen, zur Insel schwimmen und Eis essen für die Kleinen ist alles dabei. Nicht zu vergessen: der wunderschöne Ausblick auf das Zillertal! Die Aussichtsplattform am Fichtensee mit Fernrohr und Hängeschaukeln ist auf jeden Fall ein Besuch wert.

An schönen Sommerabenden wird am See ein „Grill & Chill“ veranstaltet. In gemütlicher Atmosphäre direkt am Wasser kann man mit seinen Lieben einen unvergesslichen Abend mit leckeren Köstlichkeiten genießen. Eine Reservierung ist allerdings notwendig.

Weder der Spielplatz noch der See ist das Richtige? Kein Problem. Auch Wanderungen sind von der Bergbahn aus möglich. Eine sehr schöne Wanderung durch die Natur führt zur „Kreuzjochhütte – Legalalm“. Sie liegt oberhalb des Fichtensee`s und ist in knapp 2 Stunden erreichbar. Wer dann noch Lust auf eine Gipfeltour hat, kann von dort aus zum Kreuzjoch oder zum Karspitz wandern.

Wieder unten an der Talstation der Zillertal Arena angekommen, endet der Tag noch lange nicht. Es wird Zeit für eine Runde „Arena-Coaster“. Auf der 1.450 Meter langen Strecke wird jede Fahrt zum Abenteuer. Es erwarten einen Wellen, Steilkurven, 360- und 540 Grad Kreisel. Ab 10 Jahren darf man auf dieser rasanten Bahn allein fahren. Ansonsten mit einer mindestens 16-jährigen Begleitperson. Hört sich nach Spaß an oder nicht?

Ob Fichtenschloss, Fichtensee, Gipfeltouren oder Arena Coaster garantiert hat man im Areal der Zillertal Arena einen super Urlaubstag. Nichts wie los ins Abenteuer!