„Take the time to make your soul happy“

Yoga im STOCK resort

Was ist Yoga eigentlich? Kann man wirklich durch diverse körperliche Übungen so entspannen, dass man Dinge, welche einem zuvor den ganzen Tag Kopfzerbrechen bereitet haben, beiseite legt oder sogar vergisst?

Der Leistungsdruck und auch ein Zeichen unserer Zeit, ist es, dass viele Menschen wieder zu sich finden möchten und einen Ausgleich zu dem hektischen Alltagsleben suchen. Wer Yoga praktiziert, macht dies meistens nicht nur um seine innere Ruhe zu finden, sondern kann dadurch auch den Körper fitter, beweglicher und gesünder zu halten. Auch die Konzentration wird dadurch gesteigert. Somit ist Yoga ein Sport, den alle Altersgruppen tätigen können, von jung bis „alt“.

Es gibt natürlich auch diverse Arten von Yoga, wie zum Beispiel das „Yin Yoga“ – hier steht das Yin für die weibliche Energie, welche uns zur Ruhe kommen lässt und mit Knochen und Gelenken in Beziehung steht. Das „Yin Yoga“ ist daher ein ruhiger, passiver Yoga Stil, welcher hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Durch diese Art von Yoga werden vor allem die Muskeln, Bänder und Sehen gründlich gedehnt, da in den jeweiligen Positionen meist drei bis fünf Minuten verweilt. So kann diese Form von Yoga gegen unterschwellige Verspannungen helfen und ist ein wichtiger Ausgleich bei Stress.

Des Weiteren gibt es noch das sogenannte „Strala Yoga“, welches darauf abzielt, den Menschen Zugang zu einem glücklichen & gesunden Leben zu ermöglichen. Dort werden die Grundprinzipien von Yoga, Tai-Chi und der traditionellen chinesischen und japanischen Medizin aufgegriffen. Hierbei geht es aber nicht darum bestimmte Yogahaltungen zu perfektionieren, vielmehr liegt der Fokus auf die Bewegung und lässt die Posen nicht mehr als ein Wegweiser von „A“ nach „B“ sein. Im Grunde genommen basiert das „Strala Yoga“ auf der Einstellung, dass wir am einfachsten dort hinkommen, wo wir hinmöchten.

 

Natürlich kann man, wenn das gewisse „Know-How“ vorhanden ist, Yoga auch selbst zu Hause praktizieren, jedoch finde ich es angenehmer, wenn man die Möglichkeit hat geführte Kurse, welche einen persönlich ansprechen, zu besuchen.

Falls sich eine diese Gelegenheiten findet, z.B. ein geführter Yoga Kurs, sollte man diese auf alle Fälle nutzen und ausprobieren,  denn wer mit sich selbst im Reinen ist, den kann nicht mehr so schnell etwas aus der Fassung bringen und nach einem stressigen Alltag ist das los lassen von „unnützen“  Gedanken & entspannen genau das richtige.

 

Ich selbst habe mich einmal schlau gemacht und anbei ein paar Yoga Lehrerinnen & Kurse aufgelistet, welche man, zum Beispiel im STOCK resort belegen kann.

 

Eine davon ist Karina Wagner

Sie gibt bereits seit über 15 Jahren weltweit Ausbildungen und Retreats.

Schon früh hat sie, aufgrund einer schweren Krankheit, damit begonnen sich mit Lichtarbeit, Yoga, Meditation und verschiedenen Wegen des Heilens zu beschäftigen. Die Wege führten Karina nach Indonesien, Indien, Tibet, Asien und Polynesien um diverse Wege der Heil- und Lichtarbeit zu erlernen. Mit ihrer Ausbildung & Retreats möchte Karina den helfen den Menschen mit seinem Ursprung, seiner Seele und seinem Licht zu verbinden.

 

 

Anna Kleb & Julia Buck

Anna & Julia haben sich vor einigen Jahren im BWL Studium kennen gelernt. Sie haben beide nach einigen Monaten/Jahren einen neuen Weg eingeschlagen, sich von alten Mustern und Rollen getrennt und sind ihren Herzen gefolgt. Beide haben diverse Ausbildungen in New York, Amsterdam, München, Berlin, Griechenland oder Düsseldorf gemacht. Unter anderem für „Yin Yoga“ oder „Strala Yoga“.

 

Martina Egger:

Ist eine feinfühlige Meisterin traditioneller TCM-Heilkünste, BDY-zertifizierte Yoga- und Pranayama-Lehrerin, dipl. Hebamme und eine kompetente Referentin. Durch die von Martina geführte Yin-Yang und den Ashtanga-Yoga Einheiten kann man seinen ureigenen Zugang zur Kraft der 5 Elemente finden und gleichzeitig die inneren Uhren wieder einem gesunden Rhythmus der vitalen Energien richten. Dabei erfährt man mehr über sich selbst und kann ein Bewusstsein über die Prozesse des Lebens entwickeln.

 

 

Bahar Yilmaz:

Ist bereits seit über 12 Jahren auf den Gebieten moderne Spiritualität, neue Ansätze für Heilung, Kommunikation mit der Geistigen Welt und Erforschung von Energie und Bewusstsein tätig.

Sie ist die Entwicklerin des „New Spirit“ Yoga, welches eine dynamische, lebendige und tiefgründige Form ist um Yoga zu praktizieren. Das „New Spirit Yoga“ bereitet die Menschen nicht nur auf die neuen Energien vor, sondern löst auch eine Schwingungserhöhung aus, welches den gesundheitlichen & mentalen Zustand verbessern und neue Bewusstseinsräume schaffen kann.

 

Sind Sie bereit für ein paar entspannende Tage?

 

Hier finden Sie die Termine der oben angeführten Yoga Lehrerinnen im STOCK resort:

 

 

Yoga mit Karina Wagner:

15. – 20.09.19 (innere Schönheit erwecken und die Schönheit des Lebensentdecken)

24. – 29.11.19 (Yoga und Meditation des inneren Lichtes)

29.03. - 03.04.20 (Yoga & Detox)

 

Body and Mind Yoga mit Anna Kleb & Julia Buck:

22. – 27.09.19

 

Yoga mit Martina Egger

20. – 25.10.19

 

New Spirit Yoga mit Bahar Yilmaz

03. – 08.11.19

 

Wir sehen uns auf der Yogamatte,

 

viele Grüße, Ihre Claudia

am 09.07.2019

Kommentar hinzufügen

Cornelia Gehrmann, 10.07.2019 13:58
Sehr geehrtes Stock Team,
wieso bietet Ihr lediglich Yoga Retreats an? Die Bewegungswelt ist so viel reichhaltiger. Warum nicht Pilates/Faszien Retreats, RückenStärkungswochen, Functional Trainingswochen …….das würde mich und ich denke viele andere mehr ansprechen. MfG, C. Gehrmann