Entspannen & genießen im Wellness- und Spa-Bereich des STOCK resort Finkenberg / Zillertal

STOCK for GOOD: Update in Myanmar

Mit rund € 17.000,- haben wir dem Dorf Hat Naung Su langfristig helfen können.

Ca. 53,3 Millionen Menschen leben in Myanmar (ehem. Burma) mit nur einem Brutto-Jahreseinkommen von ca. 1300 USD. Um an frisches Wasser zu kommen, sind diese Menschen aus den Dörfern auf Brunnen angewiesen, die bis zu 100 Meter in die Tiefe reichen. Nur mit Hilfe von teuren Dieselgeneratoren kann das Wasser nach oben gepumpt werden, um dann die Dorfbewohner versorgen zu können. Für die Dörfer in Myanmar ist Wasser, nicht wie für uns selbstverständlich oder in großen Mengen vorhanden und wird nach wie vor immer noch aus umliegenden Seen geschöpft, welche natürlich keine Trinkwasserqualität aufweisen.

 

 

Mit den € 17.000 wurde eine eigene Solaranlage gebaut, die den Dieselgenerator ersetzt und das Wasser in einen sauberen Speicher pumpt! Ebenso wird die Wartung & Instandhaltung somit für viele Jahre garantiert.

 

Bis zum Ende des Jahres möchten wir bei unseren Tombolas, dem Wasserspender in der Tiefgarage und bei den STOCK for GOOD Boxen im Hotel noch weiter sammeln, damit wir Myanmar noch langfristig unterstützen können!

 

Unsere Gäste haben sich vor Ort in Hat Naung Su überzeugt, sich die Anlage genau angesehen und ein bisschen STOCK feeling mit nach Asien gebracht.

 

 

Wir freuen uns, so ein tolles Projekt verwirklicht zu haben!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr STOCK for GOOD Team

am 19.10.2018

Kommentar hinzufügen