Yoga - Spezialwochen im STOCK resort Finkenberg / Tirol

Im STOCK ist 365 Tage etwas los - auch für mich als Lehrling!

Mit Unbehagen begann für mich die erste Arbeitswoche in der Kreativpause und ich merkte schnell, dass mir die Abwechslung richtig gut tut. Zwar waren nahezu alle anderen Mitarbeiter im Urlaub, dafür wuselten nun eben jede Menge Handwerker aller Art durch das Haus.

Auch für uns Lehrlinge ging die Arbeit keinesfalls aus - ob in der Team Zentrale, auf dem STOCK Flohmarkt, in der Küche oder bei den Hausmeistern – Langeweile hatte keinen Platz in unserem Kalender! Trotz unseres straffen Zeitplans war die Saisonpause eine tolle Abwechslung mit interessanten Einblicken in bis dahin fremde Abteilungen.

 

Ich persönlich verbrachte viel Zeit bei Georg, Romana und Sarah in der Team Zentrale, wo mir ein breites Aufgabenfeld zuteilt wurde. Das HR-Büro sieht man als STOCK – Team Player zwar doch das ein oder andere Mal von innen, doch was die drei den ganzen Tag zu bewältigen haben, ist nicht wirklich greifbar. Von der Koordination der Team Lodge bis hin zur Warenkontrolle von Lieferungen war in diesen spannenden Wochen alles dabei.

Auch der Flohmarkt wollte auf - und abgebaut werden, Startpakete für ca. 30 neue Mitarbeiter mussten vorbereitet werden und neue Möbel warteten darauf aus ihren Verpackungen gerissen zu werden (was im Übrigen wie Weihnachten ist, wenn man nicht weiß was bestellt wurde ☺).

Mein kleines Dauerprojekt war der STOCK – Führerschein, ein Fragenkatalog zusammengestellt vom gesamten Team, randvoll mit Fragen zu Dingen die man unbedingt wissen sollte, um sich den Arbeitsalltag im STOCK zu erleichtern.

Trotz der Betriebsamkeit im Hotel war die Zwischensaison dennoch eine Gelegenheit zum Auftanken, da sich der Tapetenwechsel vom Restaurant in die Team Zentrale als angenehme Abwechslung entpuppte.

Besonders spannend war für uns alle wohl auch die Möglichkeit die Fortschritte der Umbauarbeiten im Hotel und auf der Baustelle des neuen Mitarbeiterhaues zu verfolgen.

 

Eins hat sich jedenfalls bestätigt: Im STOCK ist 365 Tage im Jahr etwas los!

Nach getaner Arbeit genieße ich jetzt erst mal die Sonne am Pool – Wir sehen uns dann in der kommenden Saison!

Ich freue mich Sie bald wieder wie gewohnt bei uns im Restaurant begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

 

Mit spannenden Grüßen,

Ihre Johanna

von Sigridam 03.05.2018

Kommentar hinzufügen