EMS Training im STOCK resort

Elektrostimulationstraining mit unseren Personal Trainern!

Was ist EMS-Training?

EMS (= elektrische Muskelstimulation oder Elektromyostimulation) ist eine Trainingsform, die die positive Wirkung des nieder- oder mittelfrequenten Stroms für ein effektives Training aller Muskeln nutzt.

Es handelt sich um ein hoch intensives Ganzkörpertraining und hilft beim Fettabbau sowie Muskelaufbau, löst Verspannungen, muskuläre Dysbalancen und bekämpft Rückenbeschwerden und Cellulite


Wie funktioniert EMS-Training?

Bei dieser Form des Trainings wird die Muskulatur durch elektrische Reize stimuliert. Dabei werden Nieder- oder Mittelfrequenzen genutzt, die für den Menschen bei korrekter Anwendung ungefährlich sind. Die elektrischen Impulse lösen eine kurze Muskelzuckung aus. Mehrere dieser Impulse hintereinander bewirken eine vollständige Muskelkontraktion, wie sie auch beim klassischen Training entsteht.

Beim EMS-Training werden somit alle großen Muskelgruppen gleichzeitig trainiert und auch tiefer liegende Muskeln optimal erreicht. Das Training ist hoch intensiv, da es wissenschaftlich nachgewiesen fast 20 Mal stärker auf den Körper wirkt, als herkömmliches Krafttraining!

(Infos von www.ems-training.at)

 

EMS im STOCK resort!

Sie haben in Ihrem Urlaub die Möglichkeit ein Training der besonderen Art auszuführen, nämlich EMS!

Unsere Personal Trainer Dominik und Sophie bringen Sie mit der Elektrostimulation auf ein neues Level im Sportbereich und schaffen es damit Ihre sportlichen Ziele noch schneller und einfacher zu erreichen.

Ich selbst hab es schon testen dürfen. Anfangs fühlt es sich sehr ungewohnt an elektrische Reize während der Übungen zu bekommen, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran und merkt definitiv, dass es anstrengender ist als herkömmliches Training!

Ein Training der ganz neuen, spannenden Art, das ich gerne jederzeit wiederhole!

 

Preise:

1 x 30 min Personal Training im Studio € 49,-
2 x 30 min Personal Training im Studio € 89,-

 

Sportliche Grüße,

Ihre Sigrid

 

von Sigrid am 18.01.2019

Kommentar hinzufügen